Exkursion der Antiquarischen Gesellschaft Pfäffikon


Sonntag, 24. September 2017


St-Gallen

Die Herbstexkursion 2017 führt uns in die Klosterstadt St. Gallen. In drei Führungen werden wir Schätzen aus der Zeit des Mittelalters begegnen.

Altstadtbummel: Hier erfahren wir Wissenswertes über die Architektur und die Geschichte einer Stadt, deren Kloster einst seinen Einfluss auch in unserer Gegend geltend machte.

St-Gallen-Altstadt

 

Stiftsarchiv: Die Bestände des Stiftsarchivs St. Gallen sind weit über die geographische Region der Ostschweiz hinaus von Bedeutung. Auch das Original der Schenkungsurkunde aus dem Jahre 811, auf der erstmals der Name „Pfäffikon“ festgehalten ist (... actum in Faffinchova ...). liegt in diesem Archiv.

Stiftsbibliothek: Hier bestaunen wir unter kompetenter Führung den einmalig schönen Barocksaal mit den unzähligen bibliophilen Kostbarkeiten und Werken aus frühester Zeit.

St-Gallen-Bibl-Archiv

 Zum Zeitplan

 07:45 Besammlung am Bahnhof Pfäffikon.
Fahrt nach St. Gallen. Vor Ort: Kaffe, Gipfeli.
 10:00 Geführter Stadtrundgang in 2 Gruppen.
 12:00 Mittagessen im Restaurant Marktplatz
 14:00 Führungen in Stiftsarchiv und Bibliothek
 16:25 Rückreise nach Pfäffikon.
 17.25 Ankunft in Pfäffikon.

Kosten:

Die Kosten für Reise, Kafi-Gipfeli, Mittagessen und die Führungen betragen:
Für Vereinsmitglieder Fr. 115.- ohne SBB-Abo, Fr. 90.- mit HT und Fr. 70.- mit GA.
Für Nichtmitglieder Fr. 135.- ohne SBB-Abo, Fr. 110.- mit HT und Fr. 90.- mit GA.

Eine allf. Rückerstattung bei Abmeldung ist bis höchstens 4 Tage vor Abreise möglich.

Mittagessen

• Menü A Blattsalat
Bratwurst, Käsespätzli, Röstzwiebeln
Gebrannte Crème.
• Menü B Blattsalat
Schweinsbraten, Karoffelstock, Marktgemüse
Panna cotta mit Beeren.
• Menü C Blattsalat
Spätzli an Rahmsauce, Marktgemüse
Panna cotta mit Beeren.


Anmeldungen bis Ende August 2017 online, schriftlich oder mit E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.